Webportal

25
Jan

Online-Reiseportale dürfen Kunden nicht einfach Versicherung unterjubeln

Wer im Internet eine Reise buchte, musste bisher aufpassen: Auf das falsche Kästchen geklickt und schon hatten sich die angeblichen Kosten deutlich erhöht. Dass diese Praxis unzulässig ist, bestätigte nun der Bundesgerichtshof (BGH) …

Es würde mich freuen, wenn Sie meine Seite empfehlen.

Michael Adelsberger Der Ruhestandsplaner in Peine UG CO KG hat 4,72 von 5 Sternen | 15 Bewertungen auf ProvenExpert.com