Unfallschutz

21
Apr

Auto – „Begleitendes Fahren ab 17“ – Kfz-Versicherung prüfen!

Wenn die Tochter oder der Sohn den Führerschein machen, bietet es sich an, das „Begleitende Fahren ab 17“ zu nutzen. Denn tatsächlich bauen Fahranfänger weniger Unfälle, wenn sie Fahrpraxis an der Seite einer erwachsenen Person sammeln. …

Es würde mich freuen, wenn Sie meine Seite empfehlen.

Michael Adelsberger Der Ruhestandsplaner in Peine UG CO KG hat 4,75 von 5 Sternen | 17 Bewertungen auf ProvenExpert.com